Passend zur Vorweihnachtszeit wird in der sechsten Sendung von Studi38 gebacken.

Das Kamerateam ist dabei wenn Vivi und Isa in einen Wettstreit mit ihrem WG-Kollegen Torben treten. Welche Zimtsterne schmecken besser: die gekauften oder die selbst gebackenen? 

Studierende befinden sich meist in folgendem Dillema: sie reisen gern und haben eine knappe Reisekasse. Besonders bei Städtereisen sind die Hotelpreise oft der Grund, weshalb eine Reise scheitert. Aber es gibt auch günstige Alternativen. So testen die studi38.tv-Redakteure die Internetplattform 9flats.com. Über diese Plattform können die User günstige Unterkünfte von Privatpersonen mieten. Oftmals sind diese gerade im Urlaub oder im Ausland - man findet somit eine komplette Wohnung zu günstigen Preisen vor: aber schaut selbst.

Im dritten Beitrag wird das Unternehmen FloraPrima aus dem Landkreis Peine vorgestellt. Der Gründer und Firmenchef Christoph Heidenmeyer ist ehemaliger Ostfalia-Student und erzählt in dem Interview welche Probleme er meistern musste um seine Firma so erfolgreich im Markt zu etablieren, wie sie heute ist.

 #