Im Januar sind Landtagswahlen in Niedersachsen. Sie entscheiden wohl über die Zukunft der Studiengebühren. Es gibt zwei gegensätzliche Positionen zu einer Sachfrage, die dich (und deinen Geldbeutel) unmittelbar berührt und damit eine
(richtige) Wahl. Also raus aus dem Sommerloch, mach dein Kreuz zum Thema Studiengebühren und hoch die Tür. Denn wir begrüßen alt und weise unsere Erstis, wünschen ein Studium unter Hochspannung, "schön, intensiv und verrückt" und für Zwischendurch ein Daumenkino. Zum Schluss noch eine Dienstanweisung Internet: "Wir machen das jetzt  alles digital" und freuen uns auch im Jubiläumsfreudentaumel über Dialog. Du hast die Wahl!#